Ei im Brot

10 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bauernbrot mindestens 1 cm dick 1 Scheibe
Olivenöl 1 EL
Ei 1
Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Kräuter etwas

Zubereitung

1.Aus der Brotscheibe wird mit dem Plätzchenausstecher eine Scheibe ausgestochen.

2.Zwischenzeitlich das Oel bei mittlerer Temperatur in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Brot und auch das ausgestochene Stückchen in die Pfanne geben und ca. 2 Min. braten und dann wenden. Das aufgeschlagene Ei in das Loch gleiten lassen und mit Salz und Pfeffer würzen, bei geschlossenem Deckel ca. 4 Min. braten bis das Eiweiß fest ist.

3.Sofort auf einen Teller geben, mit Kräutern, Tomaten (was eben so im Hause ist) und auch mit dem Brotstücken garnieren und noch schön warm verspeisen.!

4.Geht schnell und ist richtig lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ei im Brot“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ei im Brot“