Spargel-Kohlrabi-Karotten-Schinken-Gratin

Rezept: Spargel-Kohlrabi-Karotten-Schinken-Gratin
Von jedem etwas und das kam dabei heraus
75
Von jedem etwas und das kam dabei heraus
3
687
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 mittleren
Kohlrabi frisch
500 gr.
weißer Spargel
2 mittlere angekochte
Karotten
2 Mittlere
Schalotten frisch
2 gute Essl.
Butter
2 dicke Zehen
Knoblauch frisch
3 ganze
Eier Freiland
100 gr.
dünn geschn. Kochschinken
200 gr.
Sahne
1 Beutel
Rama Cremefine 15 %
150 gr. geriebenen
Gouda mittelalt
Salz, Pfeffer Muskat frisch ger.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel-Kohlrabi-Karotten-Schinken-Gratin

Reis mit Spargel, Mango Honig

ZUBEREITUNG
Spargel-Kohlrabi-Karotten-Schinken-Gratin

Vorbereitung
1
Den Backofen auf 200 ° vorheizen Auflaufform aus Buttern eine hohe Pfanne (Wok) wäre sehr gut
Das Gemüse vorbereiten
2
Die Schalotten kein Würfeln, den Kohlrabi schälen vierteln , hobeln in Scheiben . Die Karotten schälen in Scheiben hobeln , den Spargel schälen in Mittelgroße Stücke schneiden .
3
Die Butter im Wok zum schmelzen bringen , die Schalotte +Knoblauch Scheibchen andünsten , das andere Gemüse dazu und mit der Sahne und der Rama Cremefine angießen für zirka 15 Min. geschlossen leicht köcheln .
4
In dieser Zeit wird der Käse grob gehobelt , die Eier zerkleppert, von der Muskatnuss etwas in das Gemüse gerieben mit Salz u. Pfeffer gewürzt. Die Form ist gebuttert .
5
Auf dem Formboden lege ich ein paar Scheiben Schinken aus ,nun hebe ich mit einer Schaumkelle die hälfte des Gemüses heraus verteile es auf den Schinken in die übrige Masse rühre ich die Eier und die hälfte des geriebenen Käse ein , nun das restliche Gemüse auf die Schinken Scheiben und das Sahne-Käse-Gemisch darüber ,Rest vom Käse darüber streuen und ab in den Ofen .
6
Im Backofen mittlere Schiene für zirka 20 Min. Goldbraun backen .

KOMMENTARE
Spargel-Kohlrabi-Karotten-Schinken-Gratin

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
So ein Auflauf oder auch Gratin genannt ist doch immer wieder eine feine Angelegenheit. Deine Zutaten passen da wunderbar zusammen. Würde nur das Cremefine gegen Sahne tauschen. 5* für dich und viele Grüße von Frank.
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
gefällt mir sehr gut:)))))) LG Sabine
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Hmmmm........!!!!!!! Uschi da bekommst man ja schon Hunger nur wenn ich die Bilder anschaue !!!!!!! Der Auflauf hat bestimmt gut geschmeckt und ich hätte am liebsten mit am Tisch gesessen und mit gegessen!!!!!! Die 5 Sterne hast du dir wieder verdient !!!!! "SUPER "! Regina

Um das Rezept "Spargel-Kohlrabi-Karotten-Schinken-Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung