Spargel mit brauner Butter ...

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 1 kg
Zucker 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Butter 50 g
Kochschinken 6 Scheiben
Kräuter-Dip** 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Spargel waschen, schälen und am unteren Ende etwa 2 cm wegschneiden. 1,5 Liter Wasser mit Zucker, Salz, Zitronensaft und knapp 20 g von der Butter aufkochen und die Spargelstangen darin abgedeckt etwa 10 Minuten bei milder Hitze garköcheln.

2.In dieser Zeit die restliche Butter mit einer Prise Salz ausbraten. Dabei aufpassen, daß sie nicht zu dunkel wird. Wenn sie also den erwünschten Bräunegrad erreicht hat, den Topf sofort auf ein nasses Küchentuch oder -schwamm setzen, um das Bräunen zu stoppen.

3.Während die Butter brät, den Schinken mit dem Kräuter-Dip auf Tellern anrichten, die Spargelstangen mit einem Schaumlöffel aus dem Sud auf die Teller heben, mit der gebräunten Butter nappieren und mit Pellkartoffeln servieren. Guten Appetit!!

4.** Der Kräuter-Dip war ein Rest vom Bärlauch-Quark

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit brauner Butter ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit brauner Butter ...“