Gemüse: Spargel, gebacken mit Kräuter-Püree und Kräuter-Creme

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Der Gebackene Spargel
Spargel frisch und weiß 10 Stück
Butter 10 Gramm
Zucker 1 Teelöffel
Salz 0,5 Teelöffel
Ei 1 Stück
Semmelbrösel,selbst gerieben 4 Esslöffel
Butter 1 Esslöffel
Das Kartoffelpüree
Kräuter-Kartoffel-Püree* 1 Rezept
Kräuter-Creme
Kräutercreme* 1 Rezept

Zubereitung

1.Den Spargel schälen und in einer Pfanne mit Deckel in wenig Wasser mit Butter, Salz und Zucker ca. 5 Minuten dünsten.

2.Abgießen und den Sud auffangen. Dieser kann später anderweitig verwendet werden. Wenn ich ihn nicht gleich trinke (mit etwas Balsamico) dann frier ich ihn auch ein.

3.Den Spargel halbieren. Das Ei aufschlagen und den Spargel zuerst durch das Ei und dann durch die Semmelbrösel ziehen.

4.Butter zerlaufen lassen und die Spargelstücke darin goldgelb braten.

5.Zusammen mit der Kräuter-Creme* und dem Kräuterpüree* servieren.

6.*Links zu Kartoffeln: Kräuter-Kartoffel-Püree und Soßen: Kräuter-Creme

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Spargel, gebacken mit Kräuter-Püree und Kräuter-Creme“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Spargel, gebacken mit Kräuter-Püree und Kräuter-Creme“