Grüner Spargelsalat mit Black Tiger Prawns

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Black Tiger Prawns ungeschält 8 Stück
***** für die Kräuterbutter etwas
Butter weich 50 gr.
Kräuter: franz.Estragon, Dill, Petersilie glatt, Basilikum, etwas
Zitronenthymian, Zitronenabrieb, Schnittlauch etwas
Knoblauchzehe 1
Gewürze:Salz, indon. Langpfeffer etwas
Spargelsalat:
Spargel grün 250 gr.
Schalotte 1
etwas Butterschmalz etwas
Vanillezucker 1 EL
Balsamico-Essig weiß 2 EL
Arganöl 2 EL
Rucula 100 gr.

Zubereitung

Riesengarnelen

1.Zuerst die Kräuterbutter zubereiten, dafür die Kräuter waschen, abtupfen und sehr fein schneiden und dann mit den Gewürzen und der Butter vermengen, in einen Spritzbeutel füllen - kaltstellen.

2.Die Riesengarnelen längs aufschneiden, in der Schale belassen - entdarmen und auf ein Backblech legen, würzen ist nicht nötig, da die Kräuterbutter alles beinhaltet. Die Kräuterbutter nun darauf verteilen. Garzeit beträgt bei 180 Grad - 3 min

Spargelsalat

3.Rucula waschen, putzen und trocken schleudern.

4.Den Spargel vorbereiten, d.h. Enden abschneiden und das untere Drittel schälen. Den Spargel nun in Salz/Zuckerwasser blanchieren ca. 3 min (je nach Stärke) - er sollte noch sehr bissfest sein anschliessen im Eiswasser abschrecken.

5.Die Schalotte sehr fein schneiden und in wenig Butterschmalz glasig dünsten, Zucker und Spargel zugeben leicht karamelisieren (sollte nur wenig Farbe nehmen). Jetzt mit Balsamico ablöschen von der Flamme nehmen und das Arganöl darüber geben kurz durchschwenken und anrichten.

6.Bon Appetit !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüner Spargelsalat mit Black Tiger Prawns“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüner Spargelsalat mit Black Tiger Prawns“