Gnocchi mit Spargel und Bärlauch -Pesto

1 Std 20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bärlauch frisch 50 gr.
Sonnenblumenkerne 30 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Rapsöl 60 ml
Parmesan frisch gerieben 2 EL
Spargel grün frisch 500 gr.
Lauchzwiebeln 1 Bund
Hähnchenbrust 300 gr.
Kirschtomaten rot 250 gr.
Gnocchi 400 gr.
Erbsen tiefgefroren 100 gr.
Parmesan geraspelt 50 gr.
Rapsöl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Für das Bärlauch-Pesto :Bärlauch putzen ,waschen und trocken schütteln . Bärlauch ,Sonnenblumenkerne ,Öl ,Parmesan ,Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit einem Mixstab fein pürieren .In ein Glas füllen .

2.Hähnchenbrüste trocken tupfen ,in Stücke schneiden.Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenstücke darin rundum ca.5 Min.anbraten,salzen und pfeffern aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3.Gnocchi nach Packungsangabe in Salzwasser kochen.

4.Spargel waschen ,unteres Drittel schälen ,die Enden abschneiden .Spargel schräg in ca.5 cm lange Stücke schneiden.Lauchzwiebeln waschen ,putzen und in Ringe schneiden.Kirschtomaten waschen und halbieren .

5.Spargelstücke ,Lauchzwiebeln und Erbsen im Bratfett 10-12 Min.anbraten und dabei immer wieder umrühren .Gnocchi abgießen ,dabei 100 ml Kochwasser auffangen.

6.Hähnchen,Gnocchi und Tomatenhälften dazu geben ,mit Pesto und Kochwasser mischen ,warm werden lassen .Gnocchi-Mix mit Salz und Pfeffer würzen ,mit geraspeltem Parmesan bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi mit Spargel und Bärlauch -Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi mit Spargel und Bärlauch -Pesto“