Bäuerliche Gnocchipfanne

25 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilets 300 g
Champignons 250 g
Paprika rot 1
Südtiroler Speck 3 Scheiben
Schalotten 2
Gorgonzola 100 g
Sahneschmelzkäse 1 EL
Sahne 100 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Rosmarin etwas
Oregano etwas
frische Gnocchi aus dem Kühlregal 1 Packung
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Champignons säubern und vierteln. Paprika waschen, trocken tupfen und ebenfalls in Stücke schneiden. Schalotten abziehen und fein würfeln. Südtiroler Speck in Würfel schneiden.

2.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenwürfel darin goldbraun anbraten. Dann Paprika und Champignons zufügen und mitbraten. Zum Schluss die Schalottenwürfel und den Speck zufügen. Mit Sahne ablöschen. Gorgonzola und Schmelzkäse einrühren, bei geringer Hitze etwas köcheln lassen. Mit Pfeffer und den Kräutern abschmecken.

3.Während die Sauce köchelt, die Gnocchis in wenig heißem Olivenöl goldbraun anbraten. Dann Gnocchis in die Sauce geben, mischen und servieren. Alternativ die Sauce extra reichen....wie man es eben lieber mag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bäuerliche Gnocchipfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bäuerliche Gnocchipfanne“