Schweinefiletspießchen mit Gnocchi in Champignon Käsesoße

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 400 g
Gnocchi aus dem Kühlregal 500 g
Champignons frisch 500 g
Frischkäse mit Joghurt 200 g
Cremefine 100 ml
Kräutermischung TK italienisch 50 g
Zwiebeln rot 3
Salz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Gemüsebrühe 200 ml

Zubereitung

1.Die Zwieben schälen.Eine fein hacken,die anderen in Viertel teilen....und die Viertel etwas auseinandernehmen..so das immer ein paar Scheiben zusammenbleiben.

2.Das Schweinefilet in Würfel schneiden.Abwechselnt mit einem Stück Zwiebel auf Spieße aufreihen.Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.In heißem Fett schön knusprig braten.

3.In einem Topf die gewürfelte Zwiebel glasig dünsten.Die geputzten und in Scheiben geschnittenen Champignons dazugeben und mitbraten.

4.In der Zwischenzeit die Gnocchi..nach Anleitung garen und warm stellen.

5.Kräutermischung zu den Champignons geben und Brühe, Frischkäse und Cremefine unterrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Zum Schluss die Gnocchi unterheben.

6.Gnocchi und Spießchen auf einem Teller anrichten...wer mag serviert noch einen Salat datz..ich hab darauf verzichtet weil ..die Gnocchi ziemlich mächtig sind...ich wünsche euch einen Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefiletspießchen mit Gnocchi in Champignon Käsesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefiletspießchen mit Gnocchi in Champignon Käsesoße“