Hähnchen im Bratschlauch

1 Std 40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchen 1
Kartoffeln 8 kleine
Schalotten 6
Knoblauchzehe 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika Gewürz etwas
Honig 1 Esslöffel
Gemüsebrühe 125 ml
Bratschlauch etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Das Hähnchen innen und außen abwaschen und mitKüchentuch abtupfen.

2.Salz ,Pfeffer ,Paprika mit den Öl und den Honig verrühren und das Hähnchen damit einpinseln

3.Kartoffeln waschen ,Möhren und Schalotten schälen .Bratschlauch zuschneiden ,ein Ende zubinden und das Hähnchen mit den anderen Zutaten hineingeben.

4.Nun die Gemüsebrühe hineingießen und die Seite zubinden ,Oberseite mit Rouladennadel einstechen und auf ein kaltes Backblech legen

5.Das ganze bei180 grad 1Stunde braten ,15 Minuten vor Ende den Bratschlauch oben aufschneiden .

6.Nun aus den Bratschlauch nehmen ,teilen und mit Kartoffeln und den Gemüse servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen im Bratschlauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen im Bratschlauch“