Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch

Rezept: Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch
6
6
1395
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hühnerbrüste
250 g
Karotten
200 g
Kohlrabi
200 g
Kartoffeln
6 kleine
Knoblauchzehen
0,125 l
Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
11,5 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch

Hühnchenbrustfilet auf Letschogemüse
Hühnerbrust mit Senf-Kräuter-Käse-Häubchen
Kochen Hühnerbrust Chinesisch
Teriyaki Hühnerbrust mit karamellisierten Chili-Fenchelgemüse
Hühnchen-Gemüsepfanne

ZUBEREITUNG
Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch

1
Kartoffeln und Karotten schälen, längs vierteln. Kohlrabi und Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden.
2
Backofen auf 200°C vorheizen.
3
Das Gemüse mischen und zusammen mit Gemüsebrühe in einen Bratschlauch füllen. Hühnerbrust rundum mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf das Gemüse setzen. Den Bratschlauch gut verschließen und einige Male einstechen.
4
Im heißen Backofen laut Packungsanleitung des Bratschlauches garen (in meinem Fall 60 Minuten).
5
Den Bratschlauch vorsichtig öffnen (Achtung: Dampf ist heiß!). Gemüse und Hühnerbrust auf Tellern anrichten.
6
Bei uns gabs dazu Reis, Joghurt-Dip und Salat!
7
Ich habe übrigens Zucchini verwendet, wurden jedoch zu weich. Daher nun der Kohlrabi.

KOMMENTARE
Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht ja Köstlich aus, eine tolle Rezeptur, dafür lassen wir Dir leckere 5 ☆☆☆☆☆chen da. LG Detlef und Moni
Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Das ist Dir super gelungen. Sieht total lecker aus! LG Tanja
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
K*Ö*S*T*L*I*C*H*. LG dieter
Benutzerbild von flower-child
   flower-child
...Bratschlauch hab ich noch nie verwendet...ist das dann mehr gedünstet??...kann ich mir gut vorstellen...Hähnchenbrust schmeckt gedünstet eh` besser, als gebraten...5*****
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Wurde jetzt auch mal wieder an den guten Bratschlauch erinnert, schmeckt köstlich daraus, ich hatte einen Rinderhackbraten darin, für Dich 5* LG Christa
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Habe noch nie was im Bratschlauch gemacht :- Werde das "Ding" nun mal testen... LG Maria

Um das Rezept "Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung