Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrüste 500 g
Karotten 250 g
Kohlrabi 200 g
Kartoffeln 200 g
Knoblauchzehen 6 kleine
Gemüsebrühe 0,125 l
Salz, Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln und Karotten schälen, längs vierteln. Kohlrabi und Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden.

2.Backofen auf 200°C vorheizen.

3.Das Gemüse mischen und zusammen mit Gemüsebrühe in einen Bratschlauch füllen. Hühnerbrust rundum mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und auf das Gemüse setzen. Den Bratschlauch gut verschließen und einige Male einstechen.

4.Im heißen Backofen laut Packungsanleitung des Bratschlauches garen (in meinem Fall 60 Minuten).

5.Den Bratschlauch vorsichtig öffnen (Achtung: Dampf ist heiß!). Gemüse und Hühnerbrust auf Tellern anrichten.

6.Bei uns gabs dazu Reis, Joghurt-Dip und Salat!

7.Ich habe übrigens Zucchini verwendet, wurden jedoch zu weich. Daher nun der Kohlrabi.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen und Gemüse aus dem Bratschlauch“