Hähnchen-Champignon-Topf

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenkeulen 4
Champignons 500 Gramm
Zwiebel 1
Mehl 2 Esslöffel
Geflügelbrühe 350 ml
Milch 125 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
197 (47)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
2,4 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenkeulen waschen,trockentupfen ,mit Salz und Pfeffer würzen und in einen Bräter mit heißen Öl knusprig braten.

2.Die Champignons putzen ,kleinschneiden , Zwiebel schälen ,halbieren und in Streifen schneiden .

3.Die Hähnchenkeulen aus den Bräter nehmen ,Champignons hineingeben,kurz anbraten ,Zwiebeln dazu und mitbraten.

4.Nun das Mehl darübersteuben ,gut verrühren , Geflügelbrühe und Milch zufügen und aufkochen lassen ,mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Die Hähnchenkeulen wieder zugeben und alles ca. 30 Minuten mit geschlossenen Deckel schmoren lassen.

6.Kartoffeln kochen und mit Gemüse zu den Hähnchentopf servieren. **************************GUTEN HUNGER******************************

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Champignon-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Champignon-Topf“