Hähnchen-Champignon-Auflauf

1 Std leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 4
Champignons braun 350 g
Zwiebeln klein 2
Olivenöl 3 EL
Mehl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Hühnerbrühe instant 1 EL
Sahne 200 ml
Martini bianco 3 EL
Emmentaler gerieben 100 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und je nach Größe halbieren oder dritteln. 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenbrüste darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen.

2.Pilze putzen, waschen und halbieren. Zwiebeln schälen und würfeln. 2 EL Olivenöl im Bratfett erhitzen. Champignons darin kräftig anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Das Fleisch wieder zufügen. Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. Martini, 1/4 l Wasser, Brühe und Sahne einrühren. Aufkochen, zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine große Auflaufform geben. Käse darüber streuen. Im heißen Backofen bei 200 °C ca. 20 Minuten überbacken.

4.Dazu schmeckt frisches Ciabatta.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Champignon-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Champignon-Auflauf“