Soßen: Remoulade ohne Mayonnaise

Rezept: Soßen: Remoulade ohne Mayonnaise
mit Schmand ein leichterer Genuss
5
mit Schmand ein leichterer Genuss
00:30
7
803
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Esslöffel
Schmand*
2 Stück
Eier gekocht
3 Stück
Gewürzgurken klein
1 Teelöffel
mittelscharfer Senf
1 Spritzer
Zitronensaft
0,5 Teelöffel
Zucker
2 Esslöffel
Schnittlauchröllchen
Pfeffer und Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Soßen: Remoulade ohne Mayonnaise

ZUBEREITUNG
Soßen: Remoulade ohne Mayonnaise

1
Die Eier schälen und das Eiweiß vom Eigelb trennen. Die Gürkchen in sehr kleine Würfel schneiden.
2
Den Schmand mit Eigelb, Gurkenwürfel, Senf, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.
3
Das Eiweiß fein hacken und zusammen mit den Schnittlauchröllchen - hier TK aus meinem Vorrat - unter die Schmandmasse rühren. Mit etwas Zucker abschmecken und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
4
Die Remoulade gab es zu gebackenen Champignons* und Ofenkartoffeln*
5
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Soßen: Remoulade ohne Mayonnaise

   K****1
Ein Spitzen-Rezept. Habe es mit saurer Sahne gemacht. Es ist ein schmackhafter, schnell gemachter Dip, der schön leicht ist. Danke für die Idee. LG Kleopatra1
   E****1
Lecker, ich finde gebackene Champignons passen besonders gut dazu. Oder Sülze mit Bratkartoffeln. (:-))) LG Eloisa
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ja, das hast du Recht und das wird es mit Sicherheit im Sommer wieder geben.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
das muss ich ausprobieren - weiss auch schon wozu ich es verwende !!!
Benutzerbild von Gitto
   Gitto
Ein sehr schönes Rezept für eine abgespeckte Remoulade. Werde ich bestimmt mal probieren. Danke. LG Gitta
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Und da kann ich mich nur anschließen . Feine sache . Lg. Uschi

Um das Rezept "Soßen: Remoulade ohne Mayonnaise" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung