Fleisch: Nackensteak aus dem Rohr mit Ajvar-Zwiebeln

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das Fleisch
Nackensteaks vom Schwein 2 Stück
..bestrichen mit.....
Ajvar* 1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
getrocknete Kräutermischung* 1 Esslöffel
Für die Soße
Zwiebel 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Ajvar* 1 Esslöffel
Sahne 3 Esslöffel
Salz 0,5 Teelöffel
.....außerdem
Butterschmalz zum Anbraten 1 Esslöffel

Zubereitung

Das Fleisch

1.Die Nackensteaks von beiden Seiten her gut klopfen.

.....zum Bestreichen

2.Ajvar mit Öl und Kräutern verrühren und beide Seiten der Steaks damit einstreichen. Die zweite Seite bepinsel ich erst, wenn das Fleisch schon in der Pfanne brutzelt.

Die Soße

3.Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebel in Achtel Ringe, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden.

4.Ajvar mit Sahne und Salz verrühren.

Die Durchführung

5.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das eingepinselte Fleisch darin von beiden Seiten her anbraten.

6.Zwiebeln und Knoblauch dazu geben, mit etwas Wasser aufgießen, die Pfanne abdecken und bei 180°C im vorgeheizten Rohr bei Umluft ca. 1 Stunden schmoren lassen.

7.Nach dem Herausnehmen die Zwiebelsoße mit der Ajvar-Sahne-Mischung verrühren.

8.Das Fleisch, mit Zwiebeln bedeckt, auf einem angewärmten Teller anrichten und mit der gewünschte Beilage - hier Brez´nknödel, aufgebacken in Butterschmalz - servieren.

9.Und dir, liebe Barbara, gebührt wieder einmal der Dank für das Rezept von dem Ajvar. Es ist einfach klasse und man kann diese Paste so vielseitig anwenden.

10.*Links zu Gewürzmischungen: Kräuter trocknen und Ajvar selber machen von Barbara

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Nackensteak aus dem Rohr mit Ajvar-Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Nackensteak aus dem Rohr mit Ajvar-Zwiebeln“