Mayonnaise Kuchen

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mayonnaise 250 Gramm
Zitrone 1 Stück
Mehl 130 Gramm
Stärke 90 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Puderzucker nach Belieben
Butter für die Form nach Belieben

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Gugelhupf-Form mit genügend Butter einstreichen und beiseite stellen.

2.Für den Teig die Eier trennen und die Eigelb mit Zucker, Vanillezucker, Mayonnaise sowie Saft und Abrieb einer Zitrone zu einer homogenen Masse verarbeiten. Das Mehl, Stärke und Backpulver zusammenmischen und auf die Eigelbmasse sieben. Alles zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Danach werden die Eiweiße steif geschlagen und untergehoben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen und für 40 bis 45 Minuten backen.

3.Nach dem Abkühlen Puderzucker mit einem Sieb über den Kuchen streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mayonnaise Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mayonnaise Kuchen“