Steppdeckenkuchen

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 5
Zucker 200 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Eierlikör 0,125 l
Öl neutral 0,125 l
Mehl 270 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Quarkmasse
Magerquark 500 gr.
Puderzucker gesiebt 70 gr.
Eigelb 2
Eiweiß 2
Salz 1 Pr
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
auserdem
Fett + Brösel für die Form etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Ein Blech 30x40 cm ausfetten und ausbröseln. Eiweiß mit Salz für die Quarkmasse steifschlagen und beiseite stellen.

2.Für den Rührteig die Eier mit Zucker und Vanillezucker dickschaumig schlagen. Eierlikör und Öl vorsichtig dazulaufen lassen und ebenfalls mit unterrühren. Mehl. Mandeln und Backpulver mischen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen.

3.Für die Quarkmasse den Quark, Eigelb, Puder- und Vanillezucker und Puddingpulver verrühren. Dann vorsichtig den Eischnee darunterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf den vorbereiteten Teig ein Rautenmuster spritzen. Nicht zu dicht spritzen, damit der Teig dazwischen schön aufgehen kann.

4.Den Kuchen bei 175° C ca. 40 Min. backen....Stäbchenprobe nicht vergessen.

5.Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann auf eine Platte stürzen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steppdeckenkuchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steppdeckenkuchen“