Drei Abendessen mit drei Zutaten

Rezept: Drei Abendessen mit drei Zutaten
12
00:30
0
18032
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schnelle Mac and Cheese:
600 ml
Milch
200 g
Hörnchen-Nudeln
200 g
Cheddarkäse
Chili-Lachs:
3 Stk.
Lachsfilet
450 g
Chilisauce
2 EL
Frühlingszwiebeln
Broccoli
Hähnchen asiatisch:
450 g
Hähnchenbrustfilet
120 ml
Sojasauce
50 g
brauner Zucker
Reis
Schnittlauch
KOCHBOXEN ENTDECKEN
ANZEIGE
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
4,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Drei Abendessen mit drei Zutaten

ZUBEREITUNG
Drei Abendessen mit drei Zutaten

Schnelle Mac and Cheese:
1
Milch in einen Topf geben, die Hörnchennudeln hinzufügen und köcheln lassen. Wenn sie weich sind, den geriebenen Cheddar hinzufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Sofort servieren.
Chili-Lachs:
2
Lachsfilets nebeneinander in eine Form legen und mit der Chilisauce übergießen. Die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln darüber verteilen, alles etwas ziehen lassen.
3
Die Lachsfilets in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen und bei 200°C 15 Minuten im Ofen backen. Mit gekochten Broccoli-Röschen servieren.
Hähnchen asiatisch:
4
Die Hähnchenbrustfilets in Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne anbraten. Die Sojasauce angießen, den Zucker unterrühren. Köcheln lassen, bis die Sauce schön sämig ist.
5
Mit Schnittlauchröllchen garniert servieren. Dazu passt gekochter Reis.

KOMMENTARE
Drei Abendessen mit drei Zutaten

Um das Rezept "Drei Abendessen mit drei Zutaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung