Drei Abendessen mit drei Zutaten

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schnelle Mac and Cheese:
Milch 600 ml
Hörnchen-Nudeln 200 g
Cheddarkäse 200 g
Chili-Lachs:
Lachsfilet 3 Stk.
Chilisauce 450 g
Frühlingszwiebeln 2 EL
Broccoli etwas
Hähnchen asiatisch:
Hähnchenbrustfilet 450 g
Sojasauce 120 ml
brauner Zucker 50 g
Reis etwas
Schnittlauch etwas

Zubereitung

Schnelle Mac and Cheese:

1.Milch in einen Topf geben, die Hörnchennudeln hinzufügen und köcheln lassen. Wenn sie weich sind, den geriebenen Cheddar hinzufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Sofort servieren.

Chili-Lachs:

2.Lachsfilets nebeneinander in eine Form legen und mit der Chilisauce übergießen. Die in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln darüber verteilen, alles etwas ziehen lassen.

3.Die Lachsfilets in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform legen und bei 200°C 15 Minuten im Ofen backen. Mit gekochten Broccoli-Röschen servieren.

Hähnchen asiatisch:

4.Die Hähnchenbrustfilets in Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne anbraten. Die Sojasauce angießen, den Zucker unterrühren. Köcheln lassen, bis die Sauce schön sämig ist.

5.Mit Schnittlauchröllchen garniert servieren. Dazu passt gekochter Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Drei Abendessen mit drei Zutaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Drei Abendessen mit drei Zutaten“