Marmorkuchen mit Marzipan

1 Std 10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Butter weich 250 gr.
Zucker 250 gr.
Eier 5
Saure Sahne 100 gr.
Mehl 350 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Kakao ungesüßt 3 EL
Vanillezucker 1 Päckchen
Marzipan Rohmasse 100 gr.
Bittermandel Aroma 1 Tropfen
Milch 2 EL
Salz 1 Prise
Puderzucker gesiebt 1

Zubereitung

1.Butter und Zucker schaumig rühren .Eier ,1 Prise Salz ,saure Sahne ,Vanillezucker und Milch einrühren .Mehl und Backpulver mischen ,einrühren .

2.Teig halbieren .Eine Hälfte mit Kakaopulver verrühren .Marzipan raspeln und mit der anderen Hälfte des Teiges ,mit einigen Tropfen Bittermandelaroma verrühren. Backofen auf 180 Grad (Umluft auf 160 Grad )vorheizen .

3.Beide Teige in einer gefettete Kastenform schichten ,mit einer Gabel durchrühren, sodass ein Marmormuster entsteht .Kuchen im Ofen ca.50 Min.backen . Kuchen etwas abkühlen lassen ,aus der Form stürzen ,umdrehen und mit Puderzucker bestreuen .Und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen mit Marzipan“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen mit Marzipan“