Walnuss-Rührkuchen

Rezept: Walnuss-Rührkuchen
Aus frisch geknackten Walnüssen :-)
201
Aus frisch geknackten Walnüssen :-)
6
6450
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter weich
200 g
Zucker
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
4
Eier
250 g
Dinkel Mehl Type 630
1 Päckchen
Backpulver
1 Prise
Salz
250 g
Walnuss frisch gemahlen
125 ml
Milch
200 g
Kuvertüre dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1762 (421)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
50,0 g
Fett
22,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Walnuss-Rührkuchen

Apple Cream Pie

ZUBEREITUNG
Walnuss-Rührkuchen

1
Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und die Eier nacheinander dazurühren, jedes Ei ca.30 Sekunden.
Backofen auf 180° Grad Ober/Unterhitze vorheizen!
2
Mehl, Backpulver und Salz mischen und unter die Buttermischung rühren! Ich hab Nüsse selber geknackt und gemahlen, deswegen ist der Kuchen nachher auch dunkler! Dann abwechselnd Milch und gemahlene Nüsse unterrühren!
3
Eine Backform mit Backpapier auslegen! Ich knüll das Backpapier immer zusammen und mache es nass, so bekommt man es super in die Form! Jetzt Teig hineinfüllen und die Kastenform kurz auf der Arbeitsfläche klopfen, sodass der Teig in alle Ecken geht!
4
Kuchen im Ofen 60 Minuten backen! Mit einem Zahnstocher testen ob der Teig durch ist und Kuchen in der Form etwas auskühlen dann stürzen! Dann ganz auskühlen lassen!
5
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und über dem Kuchen verteilen! Wieder auskühlen lassen! Der Kuchen schmeckt am besten wenn er 2,3 Tage alt ist! :-D

KOMMENTARE
Walnuss-Rührkuchen

Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Ich sage einfach nur KLASSE.....Ja, das hast Du bestimmt schon öfter gelesen, aber dieser Kuchen gefällt mir wirklich sehr gut. Ich hab Dein Rezept "geklaut" und gebe Dir gerne 5 Sterne. Gruß, Andreas.
Benutzerbild von Eloisaa1
   Eloisaa1
Dir gelingt aber auch alles, den Kuchen mopse ich mir mal, muss einen backen für die Weihnachtsfeier. LG Eloisa
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Der Kuchen sieht echt perfekt aus. Und Dinkelmehl und Walnüsse ist eine wirklich schöne Kombi.
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Der wird bestimmt saftig sein wenn er durchgezogen ist . Und die Schokolade fein. Lg. Uschi
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Guten Abend Tina, gefällt mir sehr gut! LG Petra
Benutzerbild von Schneeweisschen
   Schneeweisschen
Hi.... Tina..der sieht so lecker... fluffig...locker.....schnell nehm ich mir ein Stück..GLG

Um das Rezept "Walnuss-Rührkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung