X-Mas-Kuchen à la Michèle

1 Std 10 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Öl, neutrales 1 Tasse
Mehl 2 Tassen
Zucker, eher 1,75 Tassen -der PC wollte nicht... 1 Tassen
Eier 4 Stk.
Backpulver 1 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Zimt 2 TL
Nüsse, gemahlen 125 g
Äpfel frisch, evtl. auch 3 Stk. in Stückchen 2 Stk.
evtl. Puderzucker, Zitronensaft oder Wasser, Zimt etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

1.Alle trockenen Zutaten mischen, Öl und Eier dazugeben und alles verkneten, die Apfelstückchen dazugeben und gut einkneten. Den Teig in eine Springform geben und ca. 60 Minuten im vorgeh. Ofen bei ca. 200° backen, ruhig schon mal nach 45 Minuten mit einem Holzstäbchen eine Garprobe machen (bleibt kein Teig dran hängen, ist der Kuchen fertig).Nach dem Auskühlen evtl. mit Puderzucker bestäuben oder einen Guß aus Puderzucker und Zitronensaft o. Wasser herstellen, diesen über den Kuchen geben... FERTIG.

2.Man kann aus dem Teig auch gut Muffins backen, dazu pro Muffinmulde (Papierförmchen) ein Esslöffel Teig hinein geben bei gleicher Temperatur für ca. 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „X-Mas-Kuchen à la Michèle“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„X-Mas-Kuchen à la Michèle“