prickelnder Apfel-Käsekuchen

Rezept: prickelnder Apfel-Käsekuchen
Käsekuchen mit Prosecco
57
Käsekuchen mit Prosecco
01:00
10
20394
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teit
125 g
Butter zerlassen
125 g
Zucker
2 Stück
Eier
275 g
Mehl
1 Pk.
Vanillezucker
1 TL
Backpulver
Apfelfüllung
250 ml
Prosecco Perlwein
1 Pk.
Vanillepuddingpulver
1 Stk.
Biozitronenabrieb und Zitronensaft
5 EL
Zucker
4 grosse
Äpfel frisch Boskop
Quarkmischung
250 gr.
Magerquark
2 EL
Speisestärke
6 Stk.
Eier
3 EL
Vanillezucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.01.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1230 (294)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
46,7 g
Fett
8,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
prickelnder Apfel-Käsekuchen

ZUBEREITUNG
prickelnder Apfel-Käsekuchen

Mürbeteig
1
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit Knethaken zu einen Teig verarbeiten. Der Teig ist sehr weich falls er noch zu sehr klebt noch etwas Mehl zugeben. Nun eine große (ca. 30 cm) Backform mit dem Teig auslegen, Rand hochdrücken und ca 30 Min. kalt stellen. Falls etwas Teig übrig bleibt im Kählschrank aufbewahren und zum Schluß als Streusel verwenden. (Sieht gut aus)
Apfelmasse
2
Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Prosecco, Vanillepuddingpulver, Zucker , Zitronenabrieb und Zitronensaft in einem Topf langsamt erhitzen. Äpfel unterheben und weiter erhitzen bis die Masse glasig wird und geliert. Apfelmasse (ca. 20 Minuten) kalt stellen.
Quarkmasse
3
Magerquark, Speisestärke, Eier und Vanillezucker mit dem Schneebesen verrühren.
Fertigstellung
4
Backofen auf 200 Grad oder Umluft 175 Grad vorheizen. Teig in der Backform mit der Gabel mehrmals einstechen. Lauwarme Apfelmasse darauf geben. Nun mit der Quarkamsse übergießen. Falls Teig übrig war, die Steuesel darauf verteilen. 60 Minuten backen. Fals der Kuchen zu braun wird nach ca. 35 Minuten mit Alufolie abdecken. Kuchen über Nacht erkalten lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben. Gutes gelingen!!!!!!!!

KOMMENTARE
prickelnder Apfel-Käsekuchen

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ein toller Kuchen. Dazu würde ich auch nicht nein sagen.
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
dein Rezept mops ich mir, brauch ich für Allerheiligen, sag schon mal danke und meld mich wieder.....Bye Aalexandra
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmmhhh... sehr lecker ! Auch dafür gibts 5 ***** GLG Gabi
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Prikelnde Angelegenheit aber SAU lecker ;-))) Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von connypf
   connypf
Find ich echt spannend!!! 5*****

Um das Rezept "prickelnder Apfel-Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung