Apfelblechkuchen

Rezept: Apfelblechkuchen
1-2-3- Fertig
1-2-3- Fertig
00:50
33
12187
85
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
250 gr
Butter
250 gr
Zucker
5
Eier
1 Päckchen
Vanillinzucker
350 gr
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 kg
Äpfel ohne Schale in kleine Würfel geschn.
100 gr.
Mandelblättchen als Belag
50 gr
Zucker
75 gr
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.08.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelblechkuchen

ZUBEREITUNG
Apfelblechkuchen

1
Alle Zutaten nacheinander zu einem Rührteig vermischen. Zum Schluß die Apfelstückchen unterheben. Die Teigmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
2
Die Butter und den Zucker mit den Mandeln in einem Topf erhitzen und über den Teig verteilen . den Kuchen bei 200° ca 30 Min. Backen. Diesen Kuchen kann man ohne Mixer oder Küchenmaschine herstellen.

KOMMENTARE
Apfelblechkuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Absolut lecker zubereitet. LG. Dieter
   akrabene
hab ich sofort ausprobiert und ist super einfach und urre lecker!!! Von mir hast 5 Sterne! LG akrabene
   simona43
hört sich super lecker an werde ich gleich ausprobieren 5*****
Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
da mein mann mir ebend ein schönes kommpliment für meinen apfelkuchen gemacht hat....werde ich es an dich weiter geben....sieht schnell und lecker aus....***** lg angelika
   uschimo
Sehr lecker und sehr einfach.Kommt prima bei meinen Gästen an. Liebe Grüße 5***** sind sicher

Um das Rezept "Apfelblechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung