Schweine -Medaillons in Pfeffer -Sherry-Sahne -Sauce mit Birne und Schupfnudeln

50 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Birnen (Dose ) 125 gr.
Schweinefilet 300 gr.
Rapsöl 1 EL
Majoran frisch 1 Zweige
Butter 1 EL
Schupfnudeln 250 gr.
Fleischbrühe 100 ml
Sherry 1 EL
Sahne 200 ml
Pfefferkörner grün eingelegt 1 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 160 Grad (Umluft :140 Grad )vorheitzen .Birnen abtropfen lassen und in Spalten schneiden .Fleisch abbrausen ,trocken tupfen ,in ca.2-3 cm dicke Medaillons schneiden .Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen ,Medaillons darin von beiden Seiten ca.1 Min.anbraten .Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Das Fleisch aus der Pfanne nehmen .Bratensatz mit 100 ml Fleischbrühe ,nach Belieben mit ca.1-2 El Sherry .200 gr Sahne ,1-2 El grünen Pfefferkörnern verrühren.Fleisch ,Majoran und Birnen zugeben .Im heißen Ofen ca.20 Min.garen.

3.Inzwischen Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen .Schupfnudeln darin rundum goldbraun braten . Die Medaillons mit Schupfnudeln und Pfeffer -Birnen -Sauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweine -Medaillons in Pfeffer -Sherry-Sahne -Sauce mit Birne und Schupfnudeln“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweine -Medaillons in Pfeffer -Sherry-Sahne -Sauce mit Birne und Schupfnudeln“