Pfeffer-Medaillons mit Birne und Schupfnudeln

55 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Birnen 1 kleine Dose
Schweinefilet 300 gr.
Öl 1 EL
Fleischbrühe 100 ml
Sahne 100 ml
Pfefferkörner grün eingelegt 1 EL
Thymian frisch 2 Zweige
Butter 1 EL
Schupfnudeln 250 gr.

Zubereitung

1.Backofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad )vorheizen.Birnen abtropfen lassen . Fleisch abbbrausen ,trocken tupfen und in 2-3 cm dicke Medailllons schneiden. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen ,Medailllons darin von jeder Seite ca.1 Min.anbraten.Fleisch aus der Pfanne nehmen ,den Bratensatz mit Fleischbrühe , Sahne und Pfefferkörnern verrühren .Fleisch ,Thymian und Birnen zugeben und im Ofen ca.20 Min.garen .

2.Inzwischen Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen ,Schupfnudeln darin rundum goldbraun braten .Die Medaillons mit Schupfnudeln und Pfeffer-Birnen -Sauce auf Tellern anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfeffer-Medaillons mit Birne und Schupfnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfeffer-Medaillons mit Birne und Schupfnudeln“