Schweinslungenbraten als Zopf à la Erika

50 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelende 600 gr.
Bacon-Scheiben 6 Scheibe
Marinade
Knoblauchzehe 2 Stk.
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie kraus frisch etwas
Cayennepulver etwas
Bratensoße
Schalotte 1 Stk.
Weißwein 1 Schuss
Fond etwas
Maisstärke 1 TL
Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
17,7 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
20,6 g

Zubereitung

Vorbereitung

1.Das Fleisch, waschen, putzen und trockentupfen. Für den Zopf der längenach einschneiden (siehe Foto).Scharlotten fein würfeln

Marinade

2.Öl, Salz, Cayennepfeffer, gepressten Knoblauch und frische, kleingehackte Petersilie mischen.

Zubereitung

3.Fleisch an allen "Strängen" mit Marinade einpinseln: Zu einem Zopf flechten, dabei den Speck miteinflechten.

4.Kurz ziehen/ruhen lassen.

5.Den Zopfbraten in einer heißen Pfanne von allen Seiten scharf anbraten.

6.In Alufolie einwickeln und 10-15 minuten nachziehen lassen.

Bratensoße

7.Die Bratenrückstände mit Weiswein ablöschen.

8.Feingewürfelte Scharlotten zugeben und goldbraun braten.

9.Mit Fond (Rinderfond oder Suppenwürfel) aufgießen und reduzieren lassen.

10.Maisstärke in kaltem Wasser auflösen, in die Bratensoße einrühren.

11.Mit dem Pürrierstab alles gut durchmischen, salzen, pfeffern und eine Flocke Butter zugeben.

Serviervorschlag

12.Mit Rösti , Kartoffelpürre oder Kroketten und Gemüse servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinslungenbraten als Zopf à la Erika“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinslungenbraten als Zopf à la Erika“