Amerikanisches Rindersteak mit Pfifferlingen an Käse-Pfeffersoße

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch: etwas
Bisonfilet 600 gr.
Möhren 4 Stk.
Gewürz-Mischungen 1 Msp
Porree 1 Stk.
Schalotte 2 Stk.
Rosmarin 1 Stk.
Pfeffer 1 Prise
Soße: etwas
Bratenfond 1 Schuss
Frischkäse 150 gr.
Gemüsefond 1 Schuss
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Pfifferlinge: etwas
Pfifferlinge 200 gr.
Schalotten 2 Stk.
Petersilie 1 Bund
Schnittlauch 1 Bund
Olivenöl 1 Schuss
Gemüse und Kartoffeln: etwas
Kartoffeln 12 klein
Prinzessbohnen 50 gr.
Zuckerschoten 4 klein
Fleur de sel 1 Prise
Butter 1 Prise
Rosmarin frisch 1 Msp

Zubereitung

1.Das Fleisch in einer Pfanne in Öl ca. 4-7 Minuten scharf anbraten. Filet im Ganzen herausnehmen, mit Fondor und Pfeffer würzen und im Backofen mit grob geschnittenem Porree, Möhren, Schalotten und Rosmarin in einem Bräter ca. 30-40 Minuten bei 120 °C weiter garen lassen. Nach etwa 15 Minuten etwas Bratenfond für die Soße abschöpfen.

2.Für die Soße den Bratenfond mit dem Frischkäse verrühren. Mit etwas Gemüsebrühe strecken und abschmecken.

3.Für die Pfifferlinge die kleingeschnittenen Schalotten in einer Pfanne leicht glasig werden lassen, dann die geputzten Pfifferlinge zugeben. Mit etwas Butter verfeinern. Petersilie und Schnittlauch hinzufügen.

4.Das Gemüse leicht dämpfen und in Butter schwenken. Backkartoffeln je nach Größe im Backofen ca. 30 Minuten bei 195 °C backen. Herausnehmen und ebenfalls in Butter schwenken. Etwas Salz und Rosmarin zugeben.

5.Anrichten: Das Fleisch in Scheiben schneiden. Mit dem Gemüse, den Backkartoffeln und der Soße anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Amerikanisches Rindersteak mit Pfifferlingen an Käse-Pfeffersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amerikanisches Rindersteak mit Pfifferlingen an Käse-Pfeffersoße“