Pellkartoffeldrillinge mit Brägenwurst und pikanten Sauerkraut

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
festkochende Drillinge ( kleine Kartoffeln ! ) 600 g
Salz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Brägenwurst vom Landschlachter 300 g 1 Dose
Schlachtekraut ( Sauerkraut ) fertig gekocht und gewürrzt 400 g 1 Beutel
süße Chilisauce 2 EL
Petersilie 2 Stängel
mittelscharfer Senf etwas

Zubereitung

Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas auskühlen lassen und abpellen. Brägenwurstdose öffnen, auf einen Teller stürzen und in Scheiben schneiden. Das Schlachtekraut in einen Topf geben, ½ Tasse Wasser angießen und das Kraut ca. 6 – 8 Minuten erhitzen bis die Flüssigkeit fast verkocht ist. Süße Chilisauce ( 2 EL ) zugeben/untrerrühren und nochmals kurz erwärmen. Pellkartoffeldrillinge mit Brägenwurstscheiben und pikanten Sauerkraut, mit Petersilie garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pellkartoffeldrillinge mit Brägenwurst und pikanten Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pellkartoffeldrillinge mit Brägenwurst und pikanten Sauerkraut“