Schaschlik in selbstgemachter Sauce

Rezept: Schaschlik in selbstgemachter Sauce
163
01:00
1
830
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Spieße:
400 g
Schnitzelfleisch
1 Stk.
Zwiebel rot
1 Stk.
Paprika rot
1 Stk.
Paprika grün
1 Stk.
Paprika gelb
100 g
Speck durchwachsen, in Scheiben
Für die Sauce:
30 ml
Öl
1 Stk.
Zwiebel rot
200 g
Paprika
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
1 TL
Knoblauchpulver
400 g
Tomatenmark
1 TL
Currypulver
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
Cayennepfeffer
2 EL
Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
418 (100)
Eiweiß
10,7 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
4,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schaschlik in selbstgemachter Sauce

Lieblingspizza
Farbenfroher Blätterteig

ZUBEREITUNG
Schaschlik in selbstgemachter Sauce

Für die Spieße:
1
Die Schnitzel und die Paprika in etwa 4 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und die einzelnen Schichten auslösen. Die so gewonnen Schalen in etwa 4 cm große Stücke schneiden. Die Speckscheiben in etwas größere Stücke schneiden und kleine Röllchen formen.
2
Nun die Zutaten auf die Spieße spießen und bei 180 Grad 30 Minuten im Ofen backen.
Für die Sauce:
3
Die Zwiebel und die bunte Paprika würfeln und in einer Pfanne mit etwas Öl, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver anschwitzen.
4
Die restlichen Zutaten hinzugeben und gut vermischen. Zur Sauce köcheln lassen.

KOMMENTARE
Schaschlik in selbstgemachter Sauce

   Janni_S
werde deine Sauce auf jeden fall
   Janni_S
nachkochen und mich melden

Um das Rezept "Schaschlik in selbstgemachter Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung