PULLED PORK AUS DEM KOMBI DAMPFGARER

23 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinekamm 1000 g
Senf etwas
Rub etwas
Suppe klar 250 ml

Zubereitung

1.Bärenkralle zum zerteilen. Wer die nicht hat nimmt einfach 2 Gabeln. Kerntemperaturmesser.

2.ubereitung: das Fleisch einen Tag vorher mit Senf und Rub einreiben und im Kühlschrank zugedeckt rasten lassen. Da es sehr lange dauert bis zu 7 Stunden sollte man früh aufstehen oder einen Herd mit Zeitvorwahl haben. Einstellungen Heißluft plus 100 Grad bei einer Kerntemperatur von 90 Grad. Bei uns hat es ..... gedauert. Dazu serviert man diverse Saucen, Salat, Tomaten, Grillbrot.

Auch lecker

Kommentare zu „PULLED PORK AUS DEM KOMBI DAMPFGARER“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PULLED PORK AUS DEM KOMBI DAMPFGARER“