Burger Asiatische Art

Rezept: Burger Asiatische Art
0
00:45
1
85
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Eidotter
Senf
Erdnussöl
0,5 TL
Honig
1 Stk.
Limette frisch
Pfeffer aus der Mühle schwarz
500 g
Rinderhackfleisch
1 Stk.
Chili frisch
2 Stk.
Schalotte gewürfelt
2 cm
Ingwer gehackt
0,5 TL
Salz aus der Mühle
1 Stk.
Paprika gelb
Kren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
20,1 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
13,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Burger Asiatische Art

Bruschetta etwas anders

ZUBEREITUNG
Burger Asiatische Art

1
aus den Dottern, Senf und Honig sowie dem Erdnussöl eine Mayonnaise zubereiten. Dotter mit Senf und Honig auf emulgieren und langsam das Öl einrühren bis eine Creme entsteht Limetten abrieb, Pfeffer und etwas Limettensaft unterrühren. TIPP ich hatte noch Sauce hollondaise über habe ich einfach untergerührt schmeckt auch lecker.
2
Das Faschierte mit dem gehackten Zwiebel und Ingwer sowie der Chilischote und dem Salz vermengen. Laibchen formen und grillen bzw. Im Erdnussöl braten. Burger durchschneiden mit Sauce bestreichen, Paprikascheiben und geriebenen Kren garnieren Laibchen oben auflegen zu klappen mit getrockneten Tomaten - scheiben servieren. Wer möchte kann auch eingelegten Ingwer reichen. Wer einen Backofen mit Grillfunktion hat verwendet diesen. Für die Garnitur Paprika fein in Ringe gehobelt, frischer Kren.

KOMMENTARE
Burger Asiatische Art

Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ich frage mich gerade, was daran asiatisch sein soll. Für einen asiatischen Burger fehlt mir hier einiges - Ingwer, Zitronengras, Koriander usw. und vor allem eine schöne selbtgemachte asiatische Sauce.

Um das Rezept "Burger Asiatische Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung