Weisskohlsalat 4.0

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weisskohl geraspelt 1 Kopf
Zwiebel weiss geraspelt 3 Stück
Sonnenblumenoel 200 ml.
Salz aus der Mühle 3 Essl.
Pfeffer aus der Mühle weiß 3 Essl.
ausgelassenen Speck (nur das Fett) 100 Gramm
Gemüsebrühe 100 ml.
das Dressing
Zitronen ausgepresst 75 ml.
Weinessig 50 ml.
Zucker 3 Essl.
Senf 3 Essl.
Schwarzkümmel ein Hauch
Muskatblüte ein Hauch
etwas Wasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Sie beginnen mit den Vorbereitungen des Gemüse

1.Den Weisskohl vierteln und dann raspeln. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls raspeln. Vermengen sie beides in einer recht grossen Schüssel miteinander und geben sie das Oel in der ganzen Menge hinzu. Nun kräftig mit beiden Händen kneten. Weisskohl muss weich geknetet werden- damit er die Gewürze gut aufnehmen kann und sie auch einziehen können. Ich mache folgendes- nach dem ersten kneten- kommt ja das Oel hinzu und ich knete jetzt widerum für mimdestens 5 Minuten den Kohl durch. Jetzt kommt Pfeffer und Salz hinzu wird untergemischt - Pause !!!

2.Ich gebe nun dem Kohl eine Nachtruhe- hierfür lege ich einen schweren Topf auf den gekneteten Kohl und stelle ihn in den Kühlschrank.

Ein neuer Tag :)

3.Als erstes- gleich nach dem Frühstück :) nehme ich den Kohl aus der Kühlung und befreie ihn von seiner schweren Last. Ganz in Ruhe lasse ich ihn aufwachen und bereite die restlichen Zutaten vor.

4.Den Speck zerlasse ich in der Pfanne mit einem Löffel Butterschmalz. Das hieraus gewonnene Fett verlängere ich mit dem Gemüsefond und giesse es sodann auf den Kohl. Den Speck nicht wegwerfen - der kann mit Senf auf Brot verputzt werden- mache ich immer so :)

5.Nun die Zitronen auspressen und mit den restlichen Zutaten zu einem Dressing mixen. Das giessen sie nun über den Kohl und es kommen wieder beide Hände zum Kneteinsatz :) Es ist wirklich wichtig dass sie alles nochmals gut durchkneten- je mehr desto feiner wird der Salat.

6.Jetzt können sie entscheiden ob sie ihn gleich essen möchten- oder lieber einen Tag durchziehen lassen. Beides ist im Geschmack fein- durchgezogen aber sicher noch einen ticken mehr !! Zu diesem Salat passt besonders gut gegrilltes aber auch ein gebratenes Steak oder Schnitzel ist sicher perfekt hierzu.

7.Anmerkung : Ich habe auf eine Bildstrecke diesmal verzichtet- da ich ja fast die ganze Zeit mit beiden Händen in Action war :)

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weisskohlsalat 4.0“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weisskohlsalat 4.0“