Gewalkte Kartoffeln

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, Bio 6 Stück
Sauerrahm 2 EL
Zitronensaft 1 EL
Olivenöl 2 EL
Dille gehackt (frisch), oder andere Kräuter 1 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Sauerrahm mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz und Pfeffer verrühren. Kartoffeln in der Schale weichkochen. 1 Lage Backpapier (oder Butterbrotpapier) auflegen, Kartoffeln - ja nach Laune geschält oder mit Schale - auf das Papier auflegen. Mit der Sauerrahmmischung und den Kräutern Eurer Wahl bestreichen, zweite Lage Backpapier drauf und mit dem Nudelholz (bei uns Nudelwalker in Österreich) loswalzen. Bis die Kartoffeln platt sind. Oberes Papier abziehen, auf dem unteren Servieren. Besonders schön ist es, wenn Ihr auch noch einige Salzflocken drüberstreut am Ende.

2.Habe ich in einem meiner Lieblingslokale schon oft gegessen, und bin jedesmal begeistert - sowohl vom Geschmack als auch davon, wie lustig die Zubereitung ist. Eure Gäste werden es lieben, als Beilage oder Hauptgericht mit Salat. Stellt es in die Mitte vom Tisch und bestreut die Kartoffeln mit Salat oder Fleischstreifen oder Granatapfelkernen und Rucola..... Lustiges Essen für einfache Abende mit Freunden - Probiert es aus!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewalkte Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewalkte Kartoffeln“