Couscous Salat

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Couscous 2 Tassen
Wasser 6 Tassen
Orange frisch (gepresst) 1 Stück
Gurke frisch 0,5 Stück
Tomaten gross 3 Stück
Gartenkräuter
Rosmarin; Zitronenthymian; Lavendel; Petersilie; Schnittlauch nach Gusto
Kapuzinerkresse Blüten nach Gusto
karamelisierte Zwiebel
grosse Lauchzwiebel 5 Stück
Knoblauchzehe 5 Stück
Butterschmalz 50 Gramm
Honig 1 Essl.
Dressing
Erdbeerminze nach Gusto
Orangenabrieb nach Gusto
weisser Balsamico nach Gusto
Olivenoel nach Gusto
Pfeffer aus der Mühle schwarz nach Gusto
Salz aus der Mühle nach Gusto
fein geriebene Chilischote nach Gusto
zusätzlich
Muskatnuss ein Hauch
Zitronenthymianblüten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Der erste Schritt zu diesem schön frischen Salat- ist der in den Kräutergarten. Schneiden sie das - was sie gerne haben oder sie nehmen all diese die in meiner Zutatenliste stehen. Zurück in der Küche werden die Kräuter kurz abgebraust und im Geschirrtuch trockengewirbelt. Dann werden die Kräuter schön zurechtgeschnitten.

2.Nun geben sie Couscous - Wasser und Orangensaft (das Fruchtfleisch später mit in den Salat geben) in eine Plastikschüssel - Deckel drauf- und stellen es in die Microwelle. Bei 900 Grad 5 Minuten. Dann Deckel abnehmen und den Couscous weiter ziehen lassen. Ist keine Flüssigkeit mehr abzuschütten wird er in eine grosse Schüssel gegeben um in ruhe abzukühlen.

3.Nun die Zwiebeln vom Lauch befreien (das Lauch später in Ringe schneiden). Butterschmalz und den in microfeine Schnipsel geriebene Knoblauch in der Pfanne schmelzen und die Zwiebel hierdrauf garen. Mittlere Hitze denn sie siollen nur BLOND werden. Sind sie weich genug um verzehrt zu werden- dann den Honig zugeben und einmal kurz volle Hitze. Herd abstellen und die Zwiebel in der Pfanne auskühlen lassen. Das Fett kommt mit in den Salat da es fast vollkommen karamelisiert ist.

4.Nun schneiden sie die Gemüse und das Lauchgrün (extrafein) und sie verteilen diese Zutaten in der Schüssel zum Couscous. In die Mitte wird nun das geschüttelte Dressing (laut Zutatenliste) gekippt. Hierdrauf werden die Zwiebel gegeben.

5.Von aussen nach innen nun alles schön mit einem sehr grossen Löffel vermengen. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen und dann anrichten.

6.Hierzu passt fasst alles - Fleisch- Geflügel- Wild- oder einfach nur PUR.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous Salat“