Auflauf: Spargel mit Schinken und Käse-Sahne-Sauce

Rezept: Auflauf:  Spargel mit Schinken und Käse-Sahne-Sauce
Lecker und leicht
3
Lecker und leicht
13
1012
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
16 Stangen
Spargel weiß frisch
Wasser
Salz
Zucker
Butter
200 Gramm
Gekochter Schinken
100 Gramm
roher Schinken
250 Gramm
Gouda gerieben
3
Eier (L)
250 ml
Sahne 30% Fett
Schnittlauch frisch
Salz und Pfeffer
Muskat frisch gerieben
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.06.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
1,7 g
Fett
21,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Auflauf: Spargel mit Schinken und Käse-Sahne-Sauce

Überbackene Kartoffeln mit Pilzen

ZUBEREITUNG
Auflauf: Spargel mit Schinken und Käse-Sahne-Sauce

1
Den weißen Spargel, wie gwohnt, schälen und die Enden ca. 1-2 ca abschneiden und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
2
Wasser mit Salz, Zucker und einem Stück Butter zum Kochen bringen. Spargel darin ca. 10 min. kochen und dann im Sieb abtropfen lassen.
3
In der Zwischenzeit den rohen und gekochten Schinken in Streifen schneiden.
4
In einer Pfanne nun etwas Butter schmelzen und die Schinkenstreifen darin anbraten.
5
Eine Auflaufform mit Butter einfetten und Spargel mit den Schinkenstreifen darin vermischen.
6
Die Eier mit Sahne, Salz (aufpassen wegen dem Schinken), Pfeffer und Muskat gut verschlagen und dann mit Schnittlauchröllchen gut durchmischen.
7
Das Ganze nun über das Spargel-Schinkengemisch gießen.
8
Der Backofen sollte in der Zwischenzeit auf ca. 200°C vorgeheizt sein und den Auflauf nun für ca. 10 min. einschieben und stocken lassen.
9
Dann den Käse gleichmäßig drüber streuen. Wer denkt, das ist zuviel Käse, nimmt halt weniger. Für uns hätte es noch mehr sein können :-))
10
Nun schieben wir die Auflaufform in den Backofen und lassen sie dort, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.
11
Dazu bitte einen gut gekühlten Riesling - einfach ein Gedicht, dieses Essen
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Fw-Commander

KOMMENTARE
Auflauf: Spargel mit Schinken und Käse-Sahne-Sauce

Benutzerbild von Test00
   Test00
"Lecker und leicht". So bin ich, so mag ich es. LG. Dieter
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Eine Augenweide allemal , ein Gaumen Genus ganz bestimmt.Und was den Wein betrifft da streiten sich die Geister !Das bleibt ja wohl jeden selbst überlassen . Wichtig ist , der Geschmack . Und die Freude am Kochen , am Genießen , Freude am Leben . Nur das zählt doch . Liebe Grüße sagt der Schmetterling4
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Ist das leeeeeckkkkkkeeeeeer! LG Ari
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Spargel oder nicht Spargel, daß ist hier nich die große Frage - schmecken muß et, und det tut es bei der lieben Gabi allemal, newoar und so schauts aus, ruft das Mandl aus dem andern Lande laut schallend in die Echowänd hinein !! Baba und sei geherzt ! !
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Wow - da bleibt mir nicht die Spucke weg, nein, bei diesem Anblick strömt sie. Ein ganz tolle Idee und auf jeden Fall einen Versuch wert. ;-)))))

Um das Rezept "Auflauf: Spargel mit Schinken und Käse-Sahne-Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung