Spargel-Schinken-Auflauf mit Käse überbacken

1 Std 10 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel Konserve abgetropft 1 Glas
Kartoffeln fein gewürfelt 800 gr.
Schinken gekocht 8 Scheibe
Hühnerbrühe 100 ml
Cremefine zum Kochen 1 Becher
Milkana Kräuter 1 Pk.
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer 1 Prise
Schnittlauch frisch gehackt 2 EL
Käse geraspelt 200 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
11,4 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Spargel abgiessen und in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Auflaufform geben. Kartoffeln schälen und fein würfeln, in Salzwasser ca. 15 Minuten vorkochen. Abgießen und zur Seite stellen. Schinken fein würfeln.

2.Die Hühnerbrühe erhitzen, Cremefine oder Sahne angießen und zum Kochen bringen. Milkana einrühren, krftig mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken, Kartoffeln und Schinken zugeben, und einköcheln lassen. Schnittleuch unterheben..

3.Zu dem Spargel in die Auflaufform geben mit dem Spargel vermischen. Bei 175 °C 30 Minuten backen lassen, dann den Reibekäse darüberstreuen und noch mal 15 Minuten überbacken.

4.Mit frischen Salat servieren und genießen ! Mit frischen Spargel wird das noch viel, viel besser schmecken.....leider hatte ich keinen im Hause(keine Spargelzeit....)

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Schinken-Auflauf mit Käse überbacken“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Schinken-Auflauf mit Käse überbacken“