Spargelauflauf mit Kartoffeln

Rezept: Spargelauflauf mit Kartoffeln
Leckere Spargelpakete in Schinken gewickelt mit Kartoffeln garniert!
42
Leckere Spargelpakete in Schinken gewickelt mit Kartoffeln garniert!
01:25
7
24234
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Spargel
320 g
Kartoffeln
120 g
Schinken
2
Eier
260 ml
Sahne
Schnittlauch
Dill
40 g
Käse gerieben
80 g
Cherrytomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
674 (161)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
12,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargelauflauf mit Kartoffeln

Fischfilet mit Tomaten
Tomaten Tarte

ZUBEREITUNG
Spargelauflauf mit Kartoffeln

1
Spargeln waschen, die Enden abschneiden und schälen. 10 Minuten in Salzwasser kochen.
2
Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser nicht ganz fertig kochen.
3
Ofen auf 200°C vorheizen. Jeweils zwei oder drei Spargeln in Schinken einwickeln und in eine Auflaufform legen. Kartoffeln rundherum in die Form legen.
4
Eier und Sahne mit dem Schwingbesen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen. Wer mag, kann auch Dill hinzugeben - sehr lecker!
5
Sauce über die Spargeln giessen, Parmesan darüber streuen. 25 Minuten bei 200°C gratinieren.
6
Zum Schluss mit halbierten Cherry-Tomaten garnieren. Wer will, kann diese auch vorher hinzugeben und mitbacken!

KOMMENTARE
Spargelauflauf mit Kartoffeln

Benutzerbild von Test00
   Test00
Geschmacklich sicher ein Gourmegle. Deine Zutaten und die liebevolle zubereitung sind immer top. LG. Dieter
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Bestimmt sehr lecker.5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von coko
   coko
So was lieb ich, einfach, ehrlich, lecker, das werde ich morgen nachkochen, deshalb gar nicht erst in Favoriten, sondern gleich auf den Drucker. lg conny
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
Genuss pur...sieht köstlich aus...5*chen LG Linda
Benutzerbild von Mandellady
   Mandellady
Sehr lecker! Gruß Mandellady.

Um das Rezept "Spargelauflauf mit Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung