Bethmännchen

35 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Marzipanmasse 250 g
Puderzucker 75 g
Eiweiß 1
Mehl 30 g
gemahlene Mandeln 50 g
geschälte, halbierte Mandeln 125 g
Rosenwasser 3 EL
Zucker 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Marzipan, Puderzucker, Eiweiß, Mehl und gemahlene Mandeln zu einem glatten Teig verkneten. Das geht an dieser Stelle am besten mit einem Mixer und die dazugehörigen Knethaken. Anschließend empfiehlt es sich, schonmal den Backofen auf 160 Grad vorzuheizen.

2.In der Regel findet man im Supermarkt lediglich ganze, ungeschälte Mandeln. Da gibt es jedoch einen kleinen Trick; Die Mandeln in ca. 2 Minuten in kochendes Wasser legen und danach läßt sich die Haut ganz einfach mit den Fingern abziehen. Halbieren geht anschließend auch einfach mit einem Messer.

3.Aus dem Teig kirschgroße Kugeln formen, auf ein Backbleck legen und seitlich je 3 Mandelhälften vorsichtig andrücken. Die Bethmännchen werden in der Mitte des Backofens ca. 15 Minuten hell gebacken.

4.Rosenwasser und Zucker in einem Topf kurz aufkochen und die Behtmännchen mit der Zuckerlösung bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bethmännchen“

Rezept bewerten:
4,44 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bethmännchen“