Kartoffel-Zucchini-Puffer mit pochiertem Ei

1 Std 5 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Zucchini frisch 300 gr.
Zwiebel 1
Eier 2
Haferflocken 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Pinienkerne 1 EL
Kirschtomaten rot 120 gr.
Rapsöl 6 EL
Apfelessig 5 EL
Zucker etwas
Pflücksalat 150 gr.
Eier 3

Zubereitung

1.Für die Puffer :die Kartoffeln schälen ,waschen und grob reiben.Die Zwiebel abziehen und fein reiben.Zucchini waschen ,putzen und grob reiben . Alles mit 2 Eiern ,Haferflocken ,Salz und Pfeffer mischen .2 Tl Öl in einer großen Pfanne erhitzen ,darin bei mittlerer Hitze aus der Hälfte der Kartoffel-Zucchini- Masse 3 Puffer braten.Puffer im Ofen (bei 80 Grad )warm halten.Mit übrigem Öl und übriger Masse ebenso verfahren .

2.Die Kirschtomaten waschen und kreuzweise einschneiden.1El Öl in einer Pfanne erhitzen die Tomaten und Pinienkerne darin ca.3 Min. braten .

3.Für die pochierten Eier reichlich Wasser in einem Topf aufkochen .Ein großes Stück Frischhaltefolie in eine Tasse legen .1 Ei in die Tasse aufschlagen . Folie über dem Ei mit Küchengarn verschließen .So fortfahren ,bis alle Eier verpackt sind.Die Folienpäckchen in das leicht kochende Wasser geben und Eier 3-4 Min. garen .Eier herausnehmen ,vorsichtig aus der Folie lösen .

4.Pfücksalat waschen und putzen.Für das Dressing :Essig mit Salz,Pfeffer und Zucker verrühren .Mit 3 El Öl unterschlagen . Kartoffel-Zucchini -Puffer mit Salat und pochierten Eiern anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Zucchini-Puffer mit pochiertem Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Zucchini-Puffer mit pochiertem Ei“