New York Cheesecake-Cups

9 Std 5 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Für den Boden
zerbröselte Vollkornkekse 75 g
Haferflocken 25 g
zerlassene Butter 50 g
weißer Zucker 25 g
Für die Creme
Zitrone (gepresst) 1
Eier 3
weißer Zucker 150 g
Frischkäse 400 g
Schmand 100 g
Schlagsahne 150 ml
Vanilleextrakt 1 TL
Mehl 1 gehäufter EL
Bourbon Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die zerbröselten Vollkornkekse, zermahlenen Haferflocken, den Zucker und die zerlassene Butter in einer Schüssel vermischen. Alle Krümel sollten gleichmäßig mit Butter gemischt sein, der Krümelteig soll beim andrücken kompakt werden und nicht gleich zerbröseln.

2.1 EL des Krümelteigs als Boden in ein Muffin-Papierförmchen füllen und leicht andrücken (für einen extra Halt die Förmchen in eine Muffinform stellen – es erleichtert auch das spätere Befüllen mit der Frischkäsecreme).

3.Die fertigen Förmchen ca. 20-30 min kalt stellen, damit der Boden beim Befüllen nicht zerbröselt.

4.In einer Rührschüssel alle Zutaten für die Creme mit einem Schneebesen oder Handrührgerät mixen – achtet darauf nicht zu viel Luft unterzuheben.

5.Nun die Creme vorsichtig auf den erkalteten Keksboden geben, hierbei ca. 3-5 mm Platz zum Rand lassen.

6.Den Backofen bei 220 ℃ Ober-Unterhitze vorheizen. Die befüllten Cups auf mittlerer Schiene ca. 15 min backen, dann den Ofen auf 130 ℃ herunterstellen und für eine weitere Stunde backen. Nach dem Backen den Ofen ausschalten, aber die Tür noch 2 Stunden geschlossen halten, damit die Cups ganz langsam runterkühlen können.

7.Zum Schluss alles mindestens 5-8 Stunden kalt stellen.

8.Und nach so viel Arbeit heißt es nur noch GENIESSEN, das habt ihr Euch verdient.

Auch lecker

Kommentare zu „New York Cheesecake-Cups“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„New York Cheesecake-Cups“