gebackene Marmeladetascherl

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig
Sauerrahm 200 Gramm
Sahne 125 ml
Eier 2 große
Rum 2 Esslöffel
Puderzucker 20 Gramm
Salz 1 Prise
Mehl 500 Gramm
sonst noch
Marmelade 1 Gläschen
Öl 500 ml
Puderzucker zum bestreuen

Zubereitung

1.alle Zutaten für den Teig gut verrühren und dann zügig verkneten - Teig in Portionen teilen - auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz ca 5mm gleichmäßig dick ausrollen - siehe meine beiden Tipps: https://www.kochbar.de/tipp/634/Schienen-fuer-gleichmaessiges-ausrollen-eines-Teiges.html .... und .... https://www.kochbar.de/tipp/1357/der-Teig-klebt-am-Nudelholz.html

2.Kreise ausstechen - auf jeden Teigkreis mittig 1 Löffel Marmelade setzen - Förmchen zusammenklappen und fest andrücken - die Tascherl in mehreren Etappen in heißem Öl schwimmend herausbacken - auf Küchenrolle abtropfen lassen - vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen

Mengenangabe

3.die angegebenen Zutaten ergeben in etwa 30 bis 35 Stück - wem das zuviel ist der nimmt nur 1 Ei und halbiert die übrigen Zutaten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gebackene Marmeladetascherl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gebackene Marmeladetascherl“