> Schwein < Gulasch im Eisentopf geschmort

Rezept: > Schwein < Gulasch im Eisentopf geschmort
mit Wirsing,Sellerie und Möhren herzhaft abgeschmeckt
1
mit Wirsing,Sellerie und Möhren herzhaft abgeschmeckt
00:40
4
464
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Gulasch
400 Gramm
Möhren
150 Gramm
Sellerie frisch
500 Gramm
Wirsingkohl frisch
1 Stück
Metzgerzwiebel
0,5 Bd
Petersilie
2 Stück
Knoblauch gehackt
0,75 Teelöffel
Sambal Oelek
0,75 Teelöffel
Kümmel gemahlen
1 EL
Tomatenmark
125 ml
Weißwein
400 ml
Gemüsebrühe
200 Gramm
Schmand
1 EL
Rapsöl
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
20 Gramm
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
372 (89)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
5,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
> Schwein < Gulasch im Eisentopf geschmort

Schweinebauch mit Rüben und Pilzen

ZUBEREITUNG
> Schwein < Gulasch im Eisentopf geschmort

1
In einem Schmortopf das Rapsöl erhitzen und die Gulasch stücke anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen. Die Zwiebelwürfel und Tomatenmark hinzugeben und miteinander verrühren. Mehl darüber streuen (Bindet die Zutaten und sorgt für eine besondere Geschmacksnote)
2
Den Fleischtopf mit Gemüsebrühe und Wein löschen und aufkochen lassen. Sambal Olek, gepresste Knoblauchzehe, Kümmel gemahlen und Petersilie hinzu fügen. Verrühren und auf mitlerer Hitze weiter garen
3
Möhren scheiben und Sellerie würfel und zum Schluß Wirsingstreifen hinzugeben. Eintopf insgesamt 40 Minuten schmoren lassen.
4
Mit einem Löffel Schmand servieren, guten Hunger

KOMMENTARE
> Schwein < Gulasch im Eisentopf geschmort

Benutzerbild von lucas4711
   lucas4711
Da ist ja mal wieder ein feines Rezept von Dir mein Bruderherz eingestellt, da ist wieder alles fein abgestimmt und genau nach unserem Geschmack. Wird nachgekocht und Rückmeldung mal wieder per Telefon, den Eisentopf ist inzwischen auch in meinem Bestand.
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ein klasse Gulasch.Im Eisentopf ist bei Kesselgulasch.Dein Gulasch ist ein Traum.Gefällt mir. LG Brigitte
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Gulasch mit Weißwein, das will,ich auch mal probieren. LG Ari
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Na das essen wir doch auch, wo bleibt denn unser Teller? Da ich keinen Eisenpott heben kann, musst du mir schon ein wenig helfen. Dein Gulasch gefällt mir super, weil immer wieder was g'schmackiges zum Wochenende. Ganz liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "> Schwein < Gulasch im Eisentopf geschmort" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung