Wildschweinragout

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wildschwein aus der Keule 500 g
Zwiebeln 1
Möhren 2
Knoblauchzehen 2
Öl 3 EL
Lorbeerblätter 3
Wacholderbeeren 4
leichter italienischer Rotwein 200 ml
Wildfond 100 ml
Tomatenmark 2 EL
dunkler Kakao 1 TL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch in Gulaschwürfel schneiden. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln.

2.Das Öl in einem großen Bräter erhitzen und das Fleisch darin portionsweise scharf anbraten, salzen pfeffern, herausnehmen. Zwiebel, Möhre und Knoblauch in den Topf geben und mit evtl. noch etwas Öl anbraten.

3.Tomatenmark dazugeben und anrösten lassen. Mit dem Fond ablöschen. Das Fleisch dazugeben, Kakao darüber streuen, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren unterrühren. Zum Schluss den Roltwein dazugeben.

4.Bei schwacher Hitze zugedeckt 60 Minuten schmoren lasssen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildschweinragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildschweinragout“