Hirschbraten

2 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hirschbraten 600 g
Rotwein 2 Gläser
Wacholderbeeren 8 Stk.
Loorbeerblätter 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Süße Sahne 1 Becher
Margarine zum Anbraten etwas
Zwiebel 1 Stk.
Thymian 0,5 TL

Zubereitung

1.Rotwein, Wacholderbeeren und Loorbeerblätter in eine Schüssel geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch hineinlegen und 1-2 Tage darin marinieren.

2.Danach das Fleisch aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Zwiebel schälen und würfeln. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in der Margarine anbraten. Zwiebel dazugeben und braun braten. Dann mit der Beizflüssigkeit aufgießen. Ca. 90 min. schmoren lassen.

3.Danach das Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden. Warm stellen. Die Sahne in die Soße geben und mit den Preiselbeeren, Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hirschbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirschbraten“