Baiser-Törtchen mit Heidelbeeren

Rezept: Baiser-Törtchen mit Heidelbeeren
45
01:40
0
712
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stk.
Eiweiß
0,5 TL
Kartoffelstärke
0,5 TL
Apfelessig
1 Prise
Salz
145 g
Zucker
Für die Heidelbeerfüllung
1 Tasse
Heidelbeeren
0,25 Tasse
Zucker
1 TL
Zitronensaft
1 TL
Zitronenschale
0,25 Tasse
Maissirup
1 Stk.
Minze
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
996 (238)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
58,2 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Baiser-Törtchen mit Heidelbeeren

Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto
Kaffee-Schalotten

ZUBEREITUNG
Baiser-Törtchen mit Heidelbeeren

1
Für das Baiser das Eiweiß mit der Kartoffelstärke, dem Apfelessig und dem Salz schaumig schlagen. Nach und nach den Zucker hineinrieseln lassen. Backofen auf 120°C vorheizen. Jeweils einen guten Esslöffel der Baisermasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit einem Löffel eine Kuhle hineindrücken. Etwa 80 Minuten bei 120°C backen.
2
Währenddessen die Heidelbeeren mit dem Zucker, dem Zitronensaft, der Zitronenschale und dem Maissirup in einen Topf geben und kurz aufkochen. Die Mischung abkühlen lassen und später in die fertigen Baiser füllen. Zum Schluss mit Minze und Heidelbeeren garnieren.

KOMMENTARE
Baiser-Törtchen mit Heidelbeeren

Um das Rezept "Baiser-Törtchen mit Heidelbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung