Schweinefilet in Tomatensoße

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
geschälte Tomaten 1 Dose (groß)
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe geschält 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Tomatenmark 1 EL
gehackte Kräuter (Basilikum, Oregano,Thymian,Petersilie, Salbei, Rosmarin) 2 EL
Salz,Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1192 (285)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
52,0 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Für die Tomatensoße die Zwiebel klein würfeln und die Knoblauchzehe pressen. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Die geschälten Tomaten dazu gießen und das Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern würzen. Etwas einkochen lassen.

2.In der Zwischenzeit das Schweinefilet in Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Die Tomatensoße durch ein Sieb passieren und über die gebratenen Fleischstücke gießen. Kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet in Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet in Tomatensoße“