Italienischer Lammeintopf

1 Std 15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große Zwiebel gechnitten 1
große Knoblauch zehen zerdückt 2 Stk.
Lammfleisch und Knochen 1 kg
geschälte Tomaten 3 Dosen
mittelgroße Kartoffeln 4
Tomatenmark 4 Esslöffel
große weiße Bohnen 1 Dose
Olivenöl 5 Esslöffel
Lorbeerblatt 1 St
Oregano getrocknet 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker 1 Prise
Wasser 3 Dosen
Canneroni kl. ital. Röhrchennudeln 500 Gramm

Zubereitung

Fleisch zu Gulasch schneiden salzen und Pfeffern, Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl glasig anbraten Fleisch zu den Zwiebel geben und anbraten ( die Knochen natürlich auch dazu) dann Tomatenmark etwas mitschmoren. Knoblauch, Tomaten ( vorher in einer Schüssel zerdrückt) dazu jetzt 3 Dosen(von den Tomatendosen) Wasser Kartoffelstücke ( so groß wie bei Salzkartoffel) rein, Salzen , Pfeffern bitte abschmecken eine Prise Zucker dazu und alles 1 Stunde köcheln lassen. Vor dem Servieren noch die abgegossenen Bohnen aus der Dose rein und mit Orgegano würzen. Vor Ende der Garzeit inzwischen die Nudeln in abgeschmecktes Salzwasser kochen abgiessen und in den Lammeintopf unterrühren sofort sevieren und mit Parmesan bestreuen. PS. Für Unordnung in Ihrer Küche übernehme ich keine Verantwortung

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienischer Lammeintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienischer Lammeintopf“