Ungarische Würfel mit Mandelgewürzteig

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mürbteig
Butter 200 Gramm
Mehl glatt 300 Gramm
Staubzucker 100 Gramm
Eidotter 1
Salz 1 Prise
Mandelgewürzteig
Mandeln ganz 150 Gramm
Mandeln gerieben 150 Gramm
Staubzucker 220 Gramm
Mehl glatt 60 Gramm
Eidotter 4
Rum 50 ml
Zimt 1 kl. TL
Muskat 1 Prise
Gewürznelken 3 Stk.
Staubzucker 1 Teelöffel
sonst noch
Johannisbeergelee 150 Gramm

Zubereitung

Erstmal den Mürbteig vorbereiten

1.die in kleine Stücke geschnittene zimmerwarme Butter gemeinsam mit Zucker, Salz, Mehl und Dotter rasch zu einem feinen Mürbteig verkneten - den Teig in Frischhaltefolie packen und mind. 30 min. (gerne länger) im Kühlschrank ruhen lassen

div. andere Vorbereitungen

2.erstmal den NELKENZUCKER vorbereiten: 3 Gewürznelken gemeinsam mit 1 Teelöffel Zucker fein mörsern (wer keinen Mörser oder keine Nelken hat nimmt eine kleine Prise gemahlenes Nelkenpulver) - die ganzen Mandeln grob hacken - eine passende Bratwanne ca. 20 x 30 cm vorbereiten und die genauen Maße der Bodenfläche dieser Bratwanne auf ein Backpapier aufzeichnen

Mandelgewürzteig vorbereiten

3.geriebene Mandeln mit den grob gehackten Mandeln, Staubzucker, Mehl, Eidotter, Zimt, Nelkenzucker, Muskat sowie dem Rum vermengen und dann zu einer kompakten Masse verkneten

Zubereitung

4.2 Drittel vom Mürbteig auf das vorbereitete Backpapier legen und rechteckig ca. 6 mm dick ausrollen - nun den Mürbteig auf die genauen Maße der Bratwanne zuschneiden und mitsamt dem Backpapier in die Bratwanne einsetzen - die Teigreste nochmals verkneten, ausrollen und kaltstellen

5.den Mandelgewürzteig nun gleichmäßig auf dem Mürbteig verteilen und festdrücken - darüber eine dicke Schicht Johannisbeergelee geben - den restlichen Mürbteig aus dem Kühlschrank holen, ca. 3 mm dick ausrollen und kleine Sterne ausstechen - die Sterne auf dem Johannisbeergelee gleichmäßig verteilen

6.im auf 180 Grad O/U Hitze vorgeheiztem Backrohr ca. 45 min backen - WICHTIG : SEHR GUT AUSKÜHLEN LASSEN bevor man die Würfel ca 3 x 3 cm groß schneidet !!! wer ein Elektromesser besitzt, sollte dieses verwenden um saubere Schnittstellen zu kriegen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ungarische Würfel mit Mandelgewürzteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ungarische Würfel mit Mandelgewürzteig“