Rotes Blumenkohl-Curry

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blumenkohl frisch 1
Zwiebeln rot 100 gr.
Paprika rot 1
Sesamöl braun 4 EL
Mehl 1 EL
Currypaste rot 2 EL
Zucker braun 1 TL
Limetten unbehandelt 2
Sojasauce 4 EL
Gemüsebrühe 350 ml
Koriander frisch 8 Stiele

Zubereitung

1.Blumenkohl abbrausen ,Röschen vom Strunk schneiden.Größere Röschen halbieren.Den Strunk schälen und klein schneiden.Zwiebeln abziehen ,halbieren und in Spalten schneiden.Paprikaschote halbieren ,putzen und entkernen ,ab- brausen und in Streifen schneiden.Von einer Limette die Schale abreiben und die Limette auspressen.

2.In einer beschichteten Pfanne 2 El Sesamöl erhitzen ,alle Blumenkohlstücke und Zwiebelspalten darin unter Rühren 2-3 Min.braten.Gemüse mit Mehl bestäuben mi Sojasauce beträufeln etwas aufkochen lassen und herausnehmen.

3.Restliches Sesamöl (2 El )in die Pfanne geben ,erhitzen .Currypaste dazugeben und unter Rühren rösten ,bis sie zu duften beginnt. Brühe angießen ,Zucker ,Limettenschale ,Saft ,Blumenkohl und Zwiebeln zugeben , alles etwa 12 Min.köcheln lassen.

4.Paprikastreifen dazugeben ,rotes Blumenkohl-Curry noch etwa 5 Min.garen lassen. Korianderblättchen von den Stielen zupfen .Die zweite Limette in Spalten schneiden . Rotes Blumenkohl-Curry auf Tellern verteilen ,mit Limettenspalten und Korianderblättchen garniert servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotes Blumenkohl-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotes Blumenkohl-Curry“