Muschelsalat mit Apfel und Kellertrieben von der Sellerie

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Stangensellerie 1 Bund
Äpfel Granny Smith etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Miesmuscheln 1,5 Kilogramm
Gemüsebrühe 500 ml
Apfelbalsamicoessig etwas
Schalotte 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
238 (57)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
1,9 g

Zubereitung

1.Topf mit Gemüsebrühe zum starken Kochen bringen. Muscheln in die Gemüsebrühe werfen und ca. 2 Minuten kochen. Deckel dabei auf dem Topf lassen.

2.Muscheln auslösen. Eine Stange Staudensellerie feinst würfeln. Kellertriebe (das sind die Blättchen zwischen den Stangen der Selleriestaude) zupfen und etwas kleinschneiden. Apfelbalsamicoessig daraufträufeln. Menge nach Gefühl und benötigter Säure. Beachte, dass das Apfelpüree auch säuerlich ist.

3.Äpfel schälen, Griebsch entfernen und in etwas Weißwein weichdünsten. Danach mit dem Olivenöl aufmixen. Danach die Schüssel in eine weitere, größere Schüssel mit Eiswasser stellen und mit dem Handrührgerät kaltrühren. Im Kühlschrank lagern.

4.Sellerie und Muscheln vermengen. Eine Schalotte feinst würfeln und nach Geschmack hinzufügen. Zwischendurch kosten. Kalt lagern, bis die Gäste eintreffen und dann anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muschelsalat mit Apfel und Kellertrieben von der Sellerie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muschelsalat mit Apfel und Kellertrieben von der Sellerie“