Frühstück; Overnight Oats; Grundrezept

5 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
zarte Haferflocken 50 g
Milch oder pflanzliche Milch 175 g
gemahlene Leinsamen oder Chiasamen 1 EL
Zimt 1 Msp
Vanille gemahlen 1 Prise
Zitronensaft 1 Spritzer
Ahornsirup oder Honig nach Belieben 1 TL

Zubereitung

1.Die Zubereitung geht ganz leicht. Alle angegebenen Zutaten in ein verschließbares Glas oder einen Behälter geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Haferflocken sollten alle mit Flüssigkeit bedeckt sein, also ggf. einfach noch etwas mehr Milch dazugeben. Am nächsten Morgen nochmal gut durchrühren und mit beliebigen Toppings bestreuen.

2.Als Topping geeignet: Granola (siehe mein Kochbuch für Inspirationen), gehackte Nüsse, in Scheiben geschnittene Bananen, verschiedene Beeren, Nussmus, Kakaonibs, Hanfsamen, Blütenpollen, ein Klecks griechischer Joghurt, verschiedene Samen etc...

Variante mit Beeren und Erdnussmus:

3.In das Grundrezept 1 EL Erdnussmus und 50 g gefrorene oder frische Himbeeren oder Johannisbeeren unterrühren. Als Topping habe ich eine halbe in Scheiben geschnittene Banane und etwas Granola verwendet und eine "Soße" aus 1 TL Erdnussmus, 1 TL Honig, 1 EL Milch darübergeträufelt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühstück; Overnight Oats; Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühstück; Overnight Oats; Grundrezept“